| Fulda

buildingSMART-Thementag: BIM, Lean Construction und Baulogistik

Gemeinsam mit dem German Lean Construction Institute e. V. (GLCI) organisiert buildingSMART Deutschland den buildingSMART-Thementag zu BIM, Lean Construction und Baulogistik. Der Thementag findet am Mittwoch, 28. Februar 2024, in Fulda statt, die Anmeldung ist hier möglich.

An dem Tag erwarten Sie nach organisatorischen Anmerkungen Vorträge und Impulse zu folgenden Themengebieten:

  • BIM und Lean Construction aus Perspektive der Wissenschaft und Lehre – eine Standortbestimmung (Prof. Anton Worobei, Lehrstuhl für Baubetrieb an der Fakultät Architektur, Bau und Umwelt der Hochschule Bremen)
     
  • Vorstellung der buildingSMART-Fachgruppe BIM und Lean Construction (Fabian Ritter, Geiger Gruppe)
     
  • Vorstellung der buildingSMART-Fachgruppe BIM-basierte Baulogistik (Patrick Schwerdtner, Institut für Bauwirtschaft und Baubetrieb an der TU Braunschweig)
     
  • Praxisimpulse BIM und Lean Construction (im Dialog mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern):
    • BIM-Infrastrukturprojekte in frühen Planungsphasen – Startschuss Lean in der Praxis (Alina Seidler, Schüßler Plan Ingenieurgesellschaft)
    • BIM und Lean – Taktbezogenes Aufmaß als Vorbereitung für die TGA-Ausführung (Uwe Schulze, Rud. Otto Meyer Technik)
    • BIM und Lean auf der Baustelle aus Perspektive der Bauleitung (Lukas Koch und Clement Schiebel, Vollack Gruppe)
    • Diaogpanel mit den Teilnehmenden
       
  • Software
    • Von der Zonendefinition zur Gewerkskoordination – Modellbasierter Innenausbau mittels BIM und Lean (Oliver Eischet, specter automation GmbH)
    • MS-Teams-basierte CDE mit BIM und Lean (Jürgen Sadleder, corner4 information Technology GmbH)
       
  • Praxisimpulse BIM-basierte Baulogistik (im Dialog mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern), Moderation: Patrick Schwerdtner, Institut für Bauwirtschaft und Baubetrieb an der TU Braunschweig
    • Modellbasiertes Flächenmanagement aus Sicht eines Generalunternehmers (Heinrich Lünenschloß, Köster GmbH)
    • Modellbasierte Simulation von Bevorratungsstrategien als Teil der Baulogistplanung (Gerrit Placzek, Institut für Bauwirtschaft und Baubetrieb an der TU Braunschweig)
    • Praxiserfahrungen zur BIM-basierten Baulogistikplanung (Björn Wienforth und Hasan Cheyhan, Lean Projektmanagement GmbH)
    • Dialogpanel mit den Teilnehmenden 
       
  • Lessons learned – Perspektiven der Stakeholder, Moderation: Klaus Teizer, Vollack Gruppe
    • Stakeholder 1: Bauherr (FG BIM und Lean) (Marco Röttgen, Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW)
    • Stakeholder 2: BIM und Lean Construction (Hamid Rahebi, Institut für Technologie und Management im Baubetrieb am Karlsruher Institut für Technologie – KIT)
    • Stakeholder 3: Modellbasierte Baulogistik (Bernhard Heilmeier, KLEBL Baulogistik GmbH)

Die Anmeldung zum buildingSMART-Thementag BIM, Lean Construction und Baulogistik ist geöffnet, bitte nutzen Sie dafür unsere Online-Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

Ort: Esperanto Kongress- und Kulturzentrum Fulda, Esperantoplatz 1, 36037 Fulda


Der buildingSMART-Thementag wird freundlich unterstützt von BUILD 365 und NEVARIS Bausoftware GmbH